Gürtelprüfung bei den Kazudokas am 17.07.2013

Am Sonntag, den 14. Juli 2013 fand in der Hermann-Kimling-Halle die Gürtelprüfung vor den Sommerferien statt.

Aus der Odenheimer Gruppe war Leon Sieger zum Orangegurt angemeldet.

Aus der Östringer Riege stellen sich Mara Layer und Lea Böser dem Grüngurt und aus der Gruppe der Jugend waren Leonie Kauselmann, Marie-Aimee Salopiata und Louis Schenk ebenso für den Grüngurt angemeldet.  Fabienne Wagner hatte sich den Braungurt vorgenommen.
Unter den aufmerksamen Blicken der Prüfer Hartwig Heinzmann und Anette Reich konnten alle Prüflinge  mit guten bis sehr guten Leistungen glänzen. Auch Dorothy Rüther, die den theoretischen Teil mit Notwehrbestimmungen, Wettkampfregeln und Ernstfallpsychologie (Braungurt) prüfte war sehr zufrieden.

So konnten am Ende der Prüfung alle stolz ihren neuen Gürtel im Empfang nehmen. Besonders freuen wir uns für Fabienne, bei der nicht sicher war ob sie durch ihre Knieprobleme die Prüfung für den Braungurt komplett durchziehen kann. Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Gürtelträger.

Ein weiterer Programmprunkt an dem Tag war die Trainerprüfung von Larissa Liepelt, Corinna Oswald, Maximilian van Vaerst, Leonie Kauselmann, Marie-Aimee Salopiata und Louis Schenk. Nach erfolgreich bestandener Prüfung können wir sie nun im Kreis der Co-Trainer willkommen heißen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg beim Trainieren der Kazudo-Kids und allzeit viel Spaß dabei.

Ein Dank geht vor allem an die mitwirkenden Partner Annika Wolf und Jan-Simon Kürvers und Maximilian van Vaerst, die Fabienne bei der Prüfung unterstützten. Ebenso an die Odenheimer Trainerin Sara Pauli, die extra für Leon‘s Prüfung da war. Natürlich gilt der Dank auch allen vorbereitenden Trainern und allen die zum Gelingen der Prüfung beigetragen haben.

Ebenso freuen wir uns immer über das Da-Sein von Eltern der Prüflinge und der Unterstützung ihrer Kinder.

Jetzt bleibt uns nur allen schöne  und erholsame Sommerferien zu wünschen. Das Kindertraining findet während dieser Zeit nicht statt. Das Jugend- und Erwachsenentraining wird mittwochs aber dennoch fortgesetzt (außer am Mittwoch, den 7. 8.2013, da an diesem Tag die Halle für den Blutspendetermin gebraucht wird).

A.R.